Großes Kinderritterturnier - Ritterliche Spiele auf Ihrem Fest


Programm für Kinder und Familien zu allen historischen und traditionellen Festen


Kulturangebot für Ihre Kleinen Gäste mit viel Bewegung, Spass und traditioneller Wertevermittlung


Unvergesslich - Sie werden staunen


Traditionelle Kinderanimation auf Ihrem Fest

Ich Mike, "Kobold Mike", "Ritter Mike", sorge auf Ihrem Mittelalterfest, Mittelaltermarkt, Historischem Fest für beste Kinderunterhaltung. Ritter zu sein ist eines der schönsten Vorstellungen eines jeden Jungen, Knaben oder Buben. Wer ein Stock, Stecken oder Holzschwert in der Hand hat, kann das sofort fühlen. Niemand ist davor gefeit. Jeder Junge und sei er noch so alt, Opa oder Greis kann dies gut verstehen. Das weckt unseren Beschützerinstinkt. Burg-Fräulein müssen beschützt werden.


Mädchen beim Kinderritterturnier

Kampfgeist"

kleiner Ritter im Kampf

Kleiner Ritter im "Kampf"

lege Jungen Rüstung an

beim Rüstung anlegen

zwei kleine Ritter

zwei kleine Ritter

Lasset Träume wahr werden!

Jeder Junge und auch Mädchen kann bei mir seinen Traum leben. Sei ein Ritter! Sei ein Held!


Kinderritterturnier heißt bei mir:

Vorbereitung durch traditionelle Spiele, Wettkämpfe, Vergleiche und Geschicklichkeitsparcours gemeinsam und zusammen mit vielen anderen Kindern auf ein gemeinsames Turnier und viele kleine Ritterkämpfe. Viel Volk wird den Turnieren beiwohnen: staunendes Volk, Handwerker, Bauern, Händler, Mägde und Knechte, aber auch Edle werden herbei eilen um diese Turniere und Ritterlichen Kämpfe zu sehen und zu bestaunen.


Foto Kampf mit Zuschauer

Kleiner Ritterkampf mit Zuschauer

Foto Stumpfe Stumpfe Burg Rheinfels

Stumpfe Stumpfe auf Burg Rheinfels

Ihr der Ausrichter, Euer Name sei gepriesen!

Drum werte Veranstalter, werte Marktbetreiber, Festausrichter, Kulturdezernenten und Stadtoberhäupter lobet den Herren mit einem Kleinen Kinderritterturnier und Ritterliche Spiele in euerer Umfriedung, euerer befestigten Burg, eurem Städtlein. Lasset die Kultur angehen. Trompeten und Fanfaren sollen erklingen. Der Name eueres wohlfeilen Geschlechtes solle von allen Seiten wohlwollend ausgerufen werden und mit Achtung lange von Euch gesprochen werden. Ihr seid der Ausrichter des Kinderritterturniers! Die Kinder-Ritterspiele können also beginnen?


Foto Kinder beim stumpfe Stumpfe spielen

absolut angesagt Stumpfe Stumpfe

Foto Adreu in Uebigau zur Historischen Nacht

Stumpfe Stumpfe in Uebigau

Foto Stumpfe Stumpfe Kinderritterspiele

Ritterspiel Stumpfe Stumpfe

Foto Ritter mit Stumpfe

Ritter mit Stumpfe

Eltern und Großeltern entspannen sich.

Wer bei mir war, solle mit einem Lächeln im Gesicht gehen. Er und Sie ist auf dem Fest angekommen und angenommen. Immer wieder soll er davon erzählen, wie schön es bei mir war. "Mama, Mama - Wir müssen da unbedingt noch mal hin. Das war so schön. Das hat echt Spaß gemacht. Ich wußte gar nicht das, das so toll ist." Alles macht man bei mir aus freien Stücken. Das Kind steht im Vordergrund. Eltern und Großeltern können sich auf die Wiese oder Bänke setzen und entspannt ihren glücklichen Sprößlingen bei den Spielen beobachten, ihre auf dem Fest gekauften Essen und Getränke verzehren und sich wohl fühlen. Wenn die Kinder zufrieden sind und zu tun haben, bleibt man länger und fühlt sich selbst wohl. Bei mir trifft man sich, bei mir lernen sich Kinder kennen und ganz neue, alte Spiele werden der absolute Kracher.


Foto Junge beim Roland reiten auf einem Schimmel

Roland reiten

Foto Väter mit Söhnen beim Lanzen stechen

Lanzen stechen

Foto Ringlein stechen kleiner Junge zum kinderritterturnier

Ringlein stechen

Foto Vater und Sohn sind zum Ringlein stechen angetreten

gemeinsam Ringlein stechen

Beste Unterhaltung durch Traditionelle Spiele

Bei mir kann man sich mal so richtig gehen lassen, Mädchen und Jungen. Ich animiere jeden der sich animieren lässt. Keiner bleibt bei mir lange allein. Traditionelle Wertevermittlung durch Spiel und Spaß. Mädchen sind Mädchen und Jungen sind Jungen. Alle Spiele dienen der Vorbereitung zum Ritterkampf. Nur wer hier alles schön mitmacht kann auch zum Ritter geschlagen werden. Bisher habe ich für jeden die passenden Spiele gefunden. Alle Spiele sind wertvoll, jeder kann was anders besser. Alle können sich einbringen. Hier kann man sich zusammen mit anderen Kindern mal so richtig austoben. Hier kann man mal so richtig die Sau raus lassen. Ich bin immer da. Ich passe immer auf. Bei mir gibt es auch Regeln. Alte Ritterregeln. Niemand soll zu kurz kommen. Alle wollen Spaß.


Foto Jungen beim Sack schlagen auf einem Brett

Sack schlagen

Foto Sack schlagen Mädchen gegen Junge auf einem Brett

lustiges Kräfte messen

Meine Spiele sind altbewährt und hoch erfrischend

Ich fange immer ganz harmlos an. Am Ende steht bei vielen und den allermeisten der Ritterliche Ritterschlag. Wer alle Spiele, Übungen, Wettkämpfe immer schön mittmacht der wird auch letztendlich zum Turnier und zum Ritterkampf zugelassen. Denn diese sind das Höchste. Aber der Spaß mit den anderen Kindern, mit den eigenen Eltern oder Großeltern fängt sofort an. Ganz harmlos geht es immer los mit:


Filzballfange, dem Lochbrettkugelspiel, Geschicklichkeits-Seilziehen, Laufmaschine oder Hufeisen werfen. Dann führe ich weiter rum zu: Sack schlagen, Stumpfe Stumpfe oder Lanzen stechen weiter geht´s mit: Ringlein stechen oder Roland reiten all das führt bei gutem abschneiden direkt zum: Ritterkampf mit jubelndem Volk und grölenden Zuschauern
Das Volk ist begeistert. Jeder möchte zum Ritter geschlagen werden.


Foto Tau ziehen bei den Kinderritterspielen

Tau ziehen

Foto Seil ziehen zum Kinderritterturnier

Seil ziehen

Foto mittelalterliches Seilziehen auf einem Musikfestival

gemeinsam am Seil

Burgfräulein- und Knappenschule

Mir macht meine Sache Spaß. Jeder soll etwas davon mit nach Hause nehmen. Spielend lernen. Ich unterhalte Kinder und Eltern. Bei mir wird aber auch etwas gelernt. Ich rufe immer mal alle zusammen und mache eine Fragerunde. Wer was weiß, darf etwas Besonderes, der Erste sein oder ein neues Spiel probieren. Immer wieder streue ich ein wie es Früher einmal war. Frage dann, wie viele Sterne am Himmel stehen, welche Art Baum da steht, was die Menschen wohl früher gegessen haben, welchen großen Fluss es hier gibt, wie viele Bürger diese Stadt hier hat, wie die hiesige Burg hier heißt oder der große Berg dort auf der anderen Seite. So zum Beispiel. Alle Kinder sind wissbegierig! Was gab es damals schon? Was gab es vor 500 Jahren noch nicht?


Foto Spiel Geschicklichkeitsseilziehen zu einer Historischen Nacht

Geschicklichkeits Seilziehen

Foto Geschicklichkeits-Seilziehen

Geschicklichkeitsseilziehen

Foto 3 Mädchen spielen Geschicklichkeits-Seilziehen

immer schön spielen

Buchen Sie mich, damit Sie einen Knüller haben auf Ihrem Fest

Viele mittelalterliche Feste, Burgfeste, Schlossfeste, Altsdtadtfeste, Hansefeste usw. dauern 2 Tage. Meistens Sonnabend und Sonntag. Manchmal geht es auch schon Freitag los. Ich komme gern zu Ihrem Fest. Ich bereite mich gut vor und bin meistens einen Tag vorher schon da. Denn der Aufbau dauert eine ganze Weile. Schön soll es auch sein. Auch ich möchte zufrieden sein und auch mir soll es Spaß machen. Denn nur wenn meine Gäste und Besucher zufrieden sind, bin auch ich zufrieden. Mein höchster Anspruch ist die Qualität. Jeder soll zufrieden sein, Gäste und Veranstalter. Der Mehrwert solle bei allen zu spüren sein. Gäste und Besucher haben Spaß, viel gelacht und Freude gehabt haben und der Veranstalter solle bei allen in gutem Munde sein. Er hat die tollen und außergewöhlichen Kinderritterspiele hier her geholt und origanisiert und bezahlt. So will auch ich gerne meine Rechnung abgeben und zufrieden von dannen fahren und mich schon auf das nächste Jahr freuen.


Foto 3 Jungen werfen Hufeisen

Hufeisen werfen

Foto Kinder spielen Hufeisen werfen

beim Hufeisen werfen

Aufbau, Platz und Vorraussetzungen

Ein optimaler Platz für das Kinder-Ritterturnier / Kinderritterspiele wäre eine schöne Wiese, so schön parkähnlich zwischen alten Bäumen. Aber möglich ist auch alles andere. zB. auf einer Straße, gepflastereter Untergrund oder ein Sand- oder Schotterplatz.
Wiese ist natürlich immer mein größter Wunsch, aber machbar ist alles andere auch. Schön wären von der Fläche her so ca. 10m*15m. Es kann auch etwas mehr sein. Ich kann den Platz schon füllen. Ich habe auch schon ganze Wochenenden mein Programm auf 5m*5m gemacht, wo es nicht anders möglich war. Aber ganz klar, je mehr Platz ich/wir haben, je schöner ist es für alle. Ich baue eine kleine mittelalterliche Hütte auf in der ich abends alles verstaue.


Oder wenn abgemacht, baue ich das Armbrustschießen für Kinder darin auf, als Armbrustschießhütte. Wenn ich Armbrustschießen für Kinder gelegentlich mit mache ist der Honorar- bzw. Rechnungsbetrag niedriger. Da ich dann einen kleinen Zuverdienst habe. Ansonsten nehme ich ja bei meinem Ganztagesprogramm kein Geld separat von den Kindern und Familien. Wenn ich den Armbruststand nicht dabei habe, erlaube ich mir aber eine Schale für kleine Spenden diskret aufzustellen. Strom bauche ich keinen, denn ich erlaube mir wenn es dunkel wird und die Dämmerung einsetzt den Feierabend einzuläuten.


Foto Das Spiel Filzballfange hier in Saalfeld

Filzballfange

Foto Spiel Lochkugelbrettspiel

Lochkugelbrettspiel

Foto Spiel Laufmaschine oder Sommerski genannt

Laufmaschine

Honorar

Es kommt darauf an. Meine Arbeit macht mir Spaß. Aber davon kann sich niemand etwas zu Essen kaufen.

Wo ist das Fest?

Wer ist der Veranstalter?

Wie weit muss ich fahren?

Brauche ich eine Unterkunft oder wird mir gratis eine angeboten? ..auch mal Turnhalle oder ähnliches.

Wie sind die Öffnungszeiten?

Wie lange: 1 Tag, 2 Tage, 3 Tage, 4 Tage oder bloß mal ein paar Stunden?

Wie sind die Gegebenheiten vor Ort?

Das Leben ist schön.


Foto Sack hüpfen zu sechst mit Papa

Sack hüpfen

Sack hüpfen 3 Mädchen und eine Mama

Sackhüpfen

Mike und 5 Kinder Sack hüpfen

Sack hüpfen


Foto Ritterschlag

Ritterschlag

Foto Ritterschlag zum Mittelalterfest

neue Ritter braucht das Land

Ich Mike Kaufmann

Dafür stehe ich mit meinem Namen.
Hier stehe ich und kann nicht anders.

Buchen Sie mich

Tun Sie sich und Ihren Gästen etwas Gutes.

Ich sehe mich damit als Künstler. ..und Kunst braucht Gage!

Rufen Sie doch gleich mal an!

Oder schreiben Sie mir!

Kontakt



Was ich sonst noch so für Ihr Fest habe. Mache ich alles selber oder nehme auch mal eine Freundin oder einen Freund mit.

aktualisiert am 16. Januar 2018