Traditionelles Bienenwachs-Kerzenziehen vom Docht und Kerzenziehen für Kinder

Mit der Mobilen Kerzenzieherei fahre ich zu Ihrem Fest

Ich komme mit meinem Kerzenzieherstand als Kerzenzieher zu Ihrem Fest in ganz Deutschland.

Gleich Termin anfragen – am Besten per Email: mkau@erlebbar-heute.de oder anrufen: Festnetz: 035 36 5 / 15 92 09 oder Handy: 0177 / 46 56 012

Ich bin mit meiner Kerzenzieherei „Bienenwachs“ ein vorführender Handwerkerstand. Jeder kann bei mir, selbst Kerzen ziehen und gestalten. Meine Spezialität sind traditionelle Bienenwachskerzen. Besucher und Gäste, Kinder und Jugendliche, Schüler und Erwachsene bekommen von mir einen Docht mit dem man sich selbst seine eigene Bienenwachskerze ziehen kann. Allen zeige ich wie es geht und erkläre Wissenswertes zur traditionellen Kerzenherstellung.

Ab ungefähr 3 Jahren können auch Kinder bei mir schon mitmachen. Kindern macht es den allergrößten Spaß. Sie bekommen von mir einen vorgezogenen Rohling den sie dann in verschieden farbigen Wachs tauchen können und so Ihre Kreativität freien Lauf lassen können. Ich habe allermeistens beides mit, normalen Wachs für Kinder zum Kerzen gestalten und Bienenwachs für Ältere und Erwachsene um sich eine eigene traditionelle Bienenwachskerze vor Ort selbst zu ziehen.

An den Bildern haben Sie schon mal ein paar Eindrücke von meinem Stand. Ich komme damit sehr gern zu Ihrem mittelalterlichen Markt, Mittelalterfest, Burgfest, Schloßfest, Handwerkermarkt, Weihnachtsmarkt, zu Schulfesten in Kindereinrichtungen, zum Kindertag oder auch in Kinderferienlager. Auch ganz privat kann man mich natürlich buchen. Aber es kostet immer eine gewisse Pauschale. Auch ich habe sehr viel Arbeit damit, vorher, währenddessen, danach, einpacken, auspacken, Standaufbau, Standabbau, Reapaturen usw. Aber natürlich macht es mir auch großen Spaß. Deswegen bin ich natürlich auch bestechlich.

Außen mit meinem eigenen Stand ist es sowiso möglich. In Innenräumen natürlich auch. Ich habe aktuelle und neue Vorrichtungen. Natürlich aber trotzdem immer einen Feuerlöscher dabei. Der Stand ist klein und attraktiv.

Maße: 2,5m mal 2,5m

Ich benötige ca. 2400 Watt Strom, separate Leitung

..und ein paar Eimer Wasser

Honorar?

Oft ist es der schönste Stand für Kinder auf einem historischen Fest.

Mama, Mama ich möchte bitte noch so eine Kerze machen.

Auch wenn es gelegentlich unglaublich viele Kinder sind, die an meinem schönen Kerzenzieherstand stehen und eigene Kerzen machen wollen. Es sind immer nur Kleinbeträge, davon kann keiner leben. Daher muss ich Sie bitten mir ein Honorar für meine ehrliche und ordentliche handwerkliche und pädagogisch „wertvolle“ Arbeit zu geben. Es kommt immer darauf an,

Wo ist das Fest?

Wie weit muss ich fahren?

Mit wie vielen Gästen, Kindern und Besuchern kann ich rechnen?

Wie lange dauert das Fest?   usw.

Wenn Sie mir kurz Ihr Fest umschrieben haben mache ich Ihnen ein Angebot per Email oder gleich am Telefon. Jeder soll zufrieden sein. Man muss etwas verdienen können und aber der Veranstalter solle sagen können:

Der war gut, den nehme ich nächstes Jahr wieder.

 

Buchen Sie mich, damit Kinder, Familien und Traditionsbewußte sagen: Uns hat es hier echt gut gefallen. Den Kindern hat es noch nie so viel Spaß gemacht wie dieses Jahr und Mama hat auch gleich noch, so eine tolle große Bienenwachskerze selbst gezogen. Uns allen hat es gut gefallen hier.

Gleich Termin anfragen – am Besten per Email: mkau@erlebbar-heute.de oder anrufen: Festnetz: 035 36 5 / 15 92 09 oder Handy: 0177 / 46 56 012

Treffpunkt und Geselligkeit - Kommunikatives Zentrum für Kreative

Jetzt schreiben Sie mich aber gleich an. Denn es macht mir unglaublich Spaß neue schöne Orte kenen zu lernen und dieser Tätigkeit als Kerzenzieher nachzugehen. Meistens ist es ja das Wochenende, also 2 Tage. Darauf kann ich mich gut einstellen. Gelegentlich sind es aber auch mal 3 oder 4 Tage. Auch das ist toll. Ich genieße es die neue Umgebung zu erkunden, und dann nach und nach meinen Stand aufzubauen. Wenn die ersten Kinder mit Familie kommen, dann geht es los. Es ist unglaublich toll den Kindern zu erzählen wie es geht. Wie man die Kerze hält, wie lange man trocknet, wie man die verschiedenen Farben optimal verwendet usw. Dann zu sehen wie sie immer mutiger werden und nach und nach alles andere auch probieren. Wer fertig ist dem graviere ich noch seinen Namen in die Kerze, oder „Für Mama“, „Für Oma“, „Weihnachten“ zwei Namen und ein Herzchen in der Mitte usw.

Es gibt Menschen die haben noch nie gesehen wie man eine traditionelle Bienenwachskerze selbst zieht und gestaltet. Natürlich ist es unter der gegebenen Situation mit Hilfe des Stromes, ja. Man kann es auch draußen nur über einem Feuerchen machen. Aber das ist schon nicht so leicht. Mein System ist so schon ziehmlich ausgereift. So macht es Spaß und zwar allen. Meine mobile Kerzenzieherei ist das Optimale, wie für eine Reise geschaffen. Wenn Sie mich buchen gebe ich immer mein Bestes. Jeder Gast und Besucher soll sagen: Hier war es toll.  Zu 90 % sind ja Kinder meine Gäste. Aber es ist nicht nur etwas für Kinder. Gelegentlich werde ich nur für Firmenevents oder Vereinsfeiern gebucht. Auch das ist toll. Ab und zu bin ich auch in Wohnheime für Behinderte (z.B. Lebenshilfe e.V.) Das gibt mir persönlich auch immer sehr viel.

Das Schönste aber ist immer wieder, wenn ich merke Kinder, Familien, einige Erwachsene kommen immer wieder zu meinem Kerzenzieherstand. Es gibt einfach toll etwas zu sehen, hier bei mir. Wie Kinder sich freuen, wie sie sich gegenseitig befruchten, anspornen um immer neues auszuprobieren. Eltern und Großeltern sehen einfach gern ihrem Nachwuchs zu. Man unterhält sich gegenseitig über das was alles möglich ist, tauscht sich aus und berät sich gegenseitig. Hier geht es einfach lustig und gesellig zu.

Menü schließen